„Durch die Promotion […] wird eine über das allgemeine Studienziel […] hinausgehende Befähigung zu selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit nachgewiesen. Die Befähigung wird auf Grund einer wissenschaftlichen Arbeit (Dissertation) und weiterer Prüfungsleistungen festgestellt. Auf Grund der Promotion wird der Doktorgrad verliehen.“ (§ 67 Absatz 1 HG NRW)

Das Promotionsbüro ist Teil der Graduiertenschule und berät Sie in allen Fragen rund um das Promotionsverfahren und die Einschreibung als Promotionsstudentin bzw. Promotionsstudent.

Öffnungszeiten und Kontakt

Für Fragen rund um das Promotionsverfahren stehen wir Ihnen jederzeit gerne auch per E-Mail an jura-graduiertenschule(at)uni-koeln.de zur Verfügung.

Auskunft zu häufig gestellten Fragen liefern wir zudem in unseren FAQ.

 


Bitte beachten Sie den durch die Zweite Ordnung zur Änderung der Promotionsordnung vom 08. Juni 2015 (AM 2015/54) neu gefassten § 11 Abs. 5 der Promotionsordnung.