zum Inhalt springen

Promotion

Foto: Sebastian Knoth

„Durch die Promotion […] wird eine über das allgemeine Studienziel […] hinausgehende Befähigung zu selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit nachgewiesen. Die Befähigung wird auf Grund einer wissenschaftlichen Arbeit (Dissertation) und weiterer Prüfungsleistungen festgestellt. Auf Grund der Promotion wird der Doktorgrad verliehen.“ (§ 67 Absatz 1 HG NRW)

Das Promotionsbüro ist Teil der Graduiertenschule und berät Sie in allen Fragen rund um das Promotionsverfahren und die Einschreibung als Promotionsstudentin bzw. Promotionsstudent.