zum Inhalt springen

Aktuelles

Workshop "Überzeugen in der Disputation - Vorbereitung für die Zielgerade", 22.08. - 23.08, jew. 9:00-17 Uhr

 Der Workshop vergegenwärtigt den besonderen Status der Disputation und trainiert Ihre Präsentations- und Diskussionsfähigkeiten. Antwortstrategien auf typische Fragen, die die Kommission häufig im Diskussionsteil stellt, werden praktisch eingeübt. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über den formalen Ablauf der Disputation. Ein betreuender Professor der juristischen Fakultät wird anwesend sein und Fragen beantworten.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier

Workshop "Schneller lesen und mehr erinnern", 08.08.2018, 9:00-17:00 Uhr

In diesem Workshop vermittelt die Dozentin - Frau Claudia von Schultzendorff, die als Trainerin und Beraterin auf dem Gebiet der Arbeitstechniken tätig ist,  Lesetechniken für die  Bewältigung des häufig immens umfangreichen Lesestoffs sowie für die Steigerung der individuellen Merkfähigkeit. Um dabei einen guten Überblick zu gewinnen und gleichzeitig die wesentlichen Inhalte zu verinnerlichen, wird im Workshop der gesamte Leseprozess dargestellt und analysiert. Dazu werden verschiedene Lesestile vorgestellt und die damit verbundenen Lesegewohnheiten besprochen.

 Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier

Ablauf der Bewerbungsfrist für das Fullbright Studienstipendium 2019/2020

Ablauf der Bewerbungsfrist für das Fullbright Studienstipendium 2019/2020

Fulbright-Studienstipendium 2019/2020
Wer im Studienjahr 2019-2020 für vier bis neun Monate als graduate
student an einer US-Hochschule studieren möchte, kann sich jetzt um ein
Studienstipendium der Fulbright-Kommission bewerben.Stipendiat/innen
werden mit bis zu $34.500 und der Aufnahme in das Fulbright-Netzwerk
unterstützt. Bewerbungsfrist ist der 23. Juli 2018.

Literaturverwaltungsprogramm-Citavi-Schulung im Zusammenarbeit mit RRZK, 20.06.2018, 11:00 -12:30 Uhr

Die Schulung soll das Literaturverwaltungsprogramm -Citavi - den Teilnehmer näherbringen und aufzeigen, wie es bei der Literaturrecherche, Aufnahme und Organisieren von Zitaten sowie Gliederung- und Verzeichniserstellung beholflich seien kann.

Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen finden Sie hier.