zum Inhalt springen

Medien, IT, Geistiges Eigentum und Wettbewerb

Das Netzwerk Medienrecht umfasst die Bereiche Medienzivilrecht, öffentliches Medienrecht, IT- und Urheberrecht, sowie weitere Bereiche des Geistigen Eigentums und des Wettbewerbsrechts.

Unter den Mitgliedern sind sowohl Mitarbeiter_innen universitärer Institute als auch externe Doktorandinnen und Doktoranden, sowohl Rechtswissenschaftler_innen als auch Medienwissenschaftler_innen, deren Dissertation rechtliche Aspekte umfasst.

Über das Netzwerk werden regelmäßige Treffen zur Diskussion sowohl der Promotionsprojekte als auch aktueller Themen der jeweiligen Bereiche organisiert.

Die Mitglieder sind über einen E-Mail-Verteiler und die ILIAS-Plattform vernetzt. Hier werden insbesondere Veranstaltungshinweise und sonstige aktuelle Nachrichten mitgeteilt. 

Das Netzwerk bietet neben Kontakten zu anderen Doktorandinnen und Doktoranden des eigenen Themengebietes auch direkten Kontakt zu den Mitarbeiter_innen der betreffenden Lehrstühle. Durch diesen Austausch ergibt sich für die Mitglieder die Möglichkeit, an Veranstaltungen teilzunehmen, die von den Instituten organisiert werden.